Der Nutrition Podcast

Kursbeschreibung

Aktueller Status
Nicht belegt
Preis
Geschlossen
Du willst für's Leben lernen?

Was ist eigentlich gesunde Ernährung? Nach welchen Kriterien sollte ich mein tägliches Essen zusammenstellen, und welche Ernährungsform ist am besten für mich geeignet?

In diesem Podcast werden Begriffe und Zusammenhänge Folge für Folge erklärt und leicht aufbereitet, um die eigene Ernährung bedarfsgemäß optimieren zu können, eine bestimmte Ernährungsform auszuprobieren, oder einfach nur um zum Nachdenken anzuregen.

Mag. Axel Dinse ist Ernährungswissenschaftler und als Lektor an verschiedenen Universitäten tätig. Er macht persönliche Ernährungsberatung und ist wissenschaftlicher Berater bei diversen Produktentwicklungen. Axel kommt außerdem aus dem professionellen Ausdauersport, ist erfolgreicher Triathlet sowie Mittel- und Langstreckenläufer und auch seit vielen Jahren Yogalehrer.

Georg Platzer ist Osteopath und manueller Therapeut, betreut Sportler aus verschiedenen Sportarten und ist als Vortragender in der Erwachsenenbildung tätig. Georg betreibt seit seiner Kindheit Kampfsport und war hier international als Lehrer tätig. Außerdem ist er seit Jahrzehnten begeisterter Kraftsportler mit diversen Trainerausbildungen.

Axel und Georg haben nicht nur die meisten Ernährungsformen studiert, sondern auch analysiert und selbst ausprobiert. Obwohl die beiden sehr unterschiedliche Ernährungsansprüche haben, finden sie doch immer wieder einen Konsens, wie gesunde Ernährung grundsätzlich aussehen soll. In einer Welt voller ständig wechselnder Diättrends, alten Ernährungsmythen und neuen Gesundheitsratschlägen versuchen Axel und Georg etwas Durchblick zu verschaffen.

FOLGE #1
Willkommen beim Urban Health Concept Podcast! In der ersten Folge lernst Du die Hosts Georg und Axel kennen und bekommst einen Einblick in ihr Leben.

FOLGE #2 – MAKRONÄHRSTOFFE
Was sind eigentlich Makronährstoffe? Wie unterscheiden sie sich voneinander und worauf sollte ich achten?

FOLGE #3 – PROTEINE I
Wie wichtig ist der Proteingehalt meiner täglichen Nahrung wirklich? Wie viel Protein sollte ich eigentlich zu mir nehmen und was wäre zu viel?

FOLGE #4- PROTEINE II
In der Fortsetzung von Folge #3 geht es um die Auswahl geeigneter Proteinquellen und den Vergleich zwischen tierischen und pflanzlichen Proteinlieferanten.

FOLGE #5 – FETTE I
Warum brauche ich Fett in meiner Ernährung? Verursacht Fett in der Ernährung Krankheiten? Welche gesunden Fette sollte ich bewusst zu mir nehmen, und in welcher Form?

FOLGE #6 – FETTE II
Welchen Einfluss hat Fettkonsum auf den Cholesterinspiegel? Ist Fett auch eine Energiequelle? Heute besprechen wir das Thema Transfette und tatsächlich gesundheitsschädliche Fettquellen, und wie man sie meiden kann.

FOLGE #7 – KOHLENHYDRATE I
Warum gibt es keine essenziellen Kohlenhydrate? Braucht unser Gehirn nicht Zucker um optimal zu funktionieren? Welcher Unterschied besteht zwischen Fett und Kohlenhydraten als Energiequellen, und für welche Tätigkeiten eignet sich was besser? Was ist ein Kohlenhydrat-Reset und welche Möglichkeiten gibt es dafür?

FOLGE #8 – KOHLENHYDRATE II
Warum ist Kohlenhydrat-Reduktion definitiv keine magische Maßnahme zur Gewichtsreduktion? Wie werden Kohlenhydrate verstoffwechselt? Was ist der Blutzuckerspiegel und wie funktioniert eigentlich Insulin? Wie wirkt sich Insulin auf verschiedene Makronährstoffkombinationen aus, und was versteht man unter der „Insulinfalle“?

FOLGE#9 – KOHLENHYDRATE III
Warum ist nun permanenter Kohlenhydrat-Konsum langfristig problematisch? Welche Rolle spielt Stress, und warum wollen wir in Zeiten starker Belastung oft etwas Süßes essen? Welche Vorteile hat die Reduktion von Kohlenhydraten wirklich?

FOLGE#10 – – KOHLENHYDRATE IV
Zum Abschluss der Kohlenhydrat Reihe gehen wir noch auf Unterschiede zwischen Einfachzucker und Mehrfachzucker ein. Ist Fruchtzucker eine bessere Alternative? Was versteht man unter dem glykämischen Index und wonach sollte ich meine Kohlenhydratquellen aussuchen? Sollte man bei Kindern Kohlenhydrate reduzieren?

FOLGE#11 – FLÜSSIGKEITSZUFUHR
Acht Gläser, Körpergewicht durch 20 oder doch einfach zwei Liter pro Tag? Wieviel sollten wir nun wirklich täglich trinken und wie muss ich die Menge über den Tag verteilen? Kann man auch zu viel Flüssigkeit zu sich nehmen? Was sollten wir für Getränke wählen? Wieviel sollte man während dem Sport trinken?

FOLGE#12 – MIKRONÄHRSTOFFE I
Was sind Mikronährstoffe? Wie entstehen Bedarfsempfehlungen für Vitamine und Mineralstoffe? Was sind fettlösliche und wasserlösliche Vitamine, und gibt es die Möglichkeit der Überdosierung? 

FOLGE#13 – MIKRONÄHRSTOFFE II
Wieso herrscht in den letzten Jahren plötzlich chronischer Vitamin-D-Mangel? Wie kann ich Vitamin-Mangelerscheinungen erkennen und behandeln? Hat sich der Vitamingehalt in unserer heutigen Nahrung geändert, und brauchen wir daher Supplemente? Gibt es Unterschiede zwischen Bio und Konventionell bzw. Tiefkühlkost und frisch? 

Kursinhalte

FOLGE #1: Deine Referenten
FOLGE #2: Makronährstoffe
FOLGE #3: Proteine I
FOLGE #4: Proteine II
FOLGE #5: Fette I
FOLGE #6: Fette II
FOLGE #7: Kohlenhydrate I
FOLGE #8: Kohlenhydrate II
FOLGE #9: Kohlenhydrate III
FOLGE #10: Kohlenhydrate IV
FOLGE #11: Flüssigkeitszufuhr
FOLGE #12: Mikronährstoffe I
FOLGE #12: Mikronährstoffe II

Referent*in

Mag. Axel-Christian Dinse

Das Thema gesunde Ernährung begleitet Axel schon das ganze Leben. Ob als Profisportler, Ernährungswissenschafter oder profunder Kenner asiatischer Gesundheitslehren. Axel ist ein Profi, der ohne Dogma klare Informationen vermittelt.

Details ansehen

Georg Platzer

Georg Platzer verbindet Osteopathie, Shiatsu, Trainingswissenschaften und Ernährungslehren zu einem großen Ganzen. Damit lassen sich hervorragend zahlreiche Problemstellungen in Körper und Geist erfolgreich und nachhaltig adressieren.

Details ansehen

Kursdetails

Mag. Axel-Christian Dinse
Georg Platzer
Referent*in
13
Kursmodule
Handy/Tablet/Desktop
Zugriff von
Kostenlos Kurs belegen

Das sagen andere über den Kurs

Weitere Kurse

Geist

Mentale Selbstheilung für das Erde-Element

Wenn wir wollen, dass unsere Milz, sprich unser Stoffwechselsystem gut arbeiten kann, so gilt es zu lernen, unser andauerndes Denken, Sorgen und Vergleichen zu beenden. Es gilt Erwartungen loszulassen, um ein Leben in Gleichmut und Balance zu leben. In diesem Kurs zeigt dir Dr. Christopher Po Minar, wie das funktioniert.

Dr. Christopher Po Minar

Referent*in

€ 79,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Libido (Mangel) aus Sicht der TCM

Bei der Libido geht es um so viel mehr als um den Trieb. Die sexuelle Kraft wurzelt laut TCM in den Nieren. Dort schlummert auch unsere Lebensenergie. Dort muss die Therapie ansetzen.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Referent*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Das Yi Jing und Kan (Wasser)

Wer TCM wirklich verstehen will, muss sich mit dem Yi Jing auseinandersetzen: Das Wasser Element und sein Trigramm Kan bilden die Essenz des chinesischen Denkens. In diesem Vortrag geht Claude Diolosa nicht nur auf das Wesen von Kan ein, sondern auch auf die Physiologie und die Pathologie.

Claude Diolosa (FRA)

Referent*in

€ 14,90

Preis
Kurs ansehen

Ähnliche Produkte