(1 Kundenbewertung)

Yang tonisierende Kräuter

19,90

Inkl. USt.
zzgl. Versand

Zusätzliche Informationen

Referent*in

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursdauer

2.1 Std.

Kursmodule

9

Videos

1.1 Std.

Skript zum Download

1

Abschluss­bescheinigung

Ja

Was verstehen wir unter einem Yang-Mangel? Mit welchen westlichen Kräutern lässt sich dieser beheben? Welche Rezepturen verwende ich für welche Symptome? Dieser Kurs beantwortet diese und noch viele weitere Fragen.

Teilen

Kursbeschreibung

Was ist ein Yang-Mangel? Welche Kräuter kann ich verwenden, um das Yang wieder aufzubauen? Welche Rezepturen adressieren welche Symptome? Dr. Florian Ploberger geht in diesem Vortrag auf alle Einzelheiten ein.

Yang ist in unserem Körper vor allem für zwei Aspekte verantwortlich: Für Wärme und für Energie. Fehlt uns die Yang-Energie, dann kann Kälte entstehen, in den Füßen, in den Hände bis hin zu einer Ganzkörperkälte, die einen sehr rasch frieren lässt. Das ist der eine Aspekt. Der andere: Energie ist Antrieb, ist Willenskraft, ist Libido. Fehlt es uns an Energie, dann fühlen wir uns erschöpft und müde. Die Pflege der Yang-Energie ist daher von großer Bedeutung.

Westliche Kräuter haben sich hervorragend bewährt. Zum einen, weil sie kostengünstiger und in besserer Qualität erhältlich sind als viele chinesische Kräuter. Zum anderen können wir viele davon hervorragend in der Küche einsetzen wie zum Beispiel Rosmarin, Basilikum oder Thymian. Dr. Florian Ploberger bespricht in diesem Kurs ebenso die Diagnostik und die Schlüsselkennzeichen eines Yang-Mangels.

Ein umfangreiches Skript mit einer detaillierten Darstellung der Einzelkräuter und der Rezepturen runden diesen Kurs ab.

Kursinhalte

Willkommen
Dein Kurs-Skript
Dein Kurs-Video (gesamt)
EINZELNE LEKTIONEN
Grundlagen
Westliche Kräuter bei Yang-Mangel
Yang tonisierende Kräuter: Rezeptur I
Yang tonisierende Kräuter: Rezeptur II
Yang tonisierende Kräuter: Rezeptur III
TEST & KURS-ZERTIFIKAT
Dein Abschluss-Test

Referent*in

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Dr. Florian Ploberger ist Arzt der westlichen und chinesischen Medizin sowie Tibetologe und hat dabei mehr als 40, teilweise mehrmonatige Studien- und Forschungsaufenthalte in Asien absolviert.

Details ansehen >

1 Bewertung für Yang tonisierende Kräuter

  1. Anke Lauterborn

    Sehr interessant, ich schätze sehr die westlichen Kräuter zu verwenden.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter

Bleibe immer Up-to-Date, erhalte Kursneuheiten und exklusive Aktionen von Das Zentrum ganz bequem in deine Inbox. Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an.

* erforderliches Feld
Ich interessiere mich für: