Rezepturen aus westlichen Kräutern für Syndrome der Traditionellen Chinesischen Medizin

Produkt­beschreibung

Das Wissen über die Traditionelle Chinesische Medizin nimmt in Europa ständig zu. Seitens der Patienten wird die Nachfrage nach Akupunktur, Tuina, Qigong, Diätetik und Kräutertherapie aus China immer stärker. In dem vorliegenden Buch werden Rezepturen aus westlichen Kräutern nach den Kriterien der TCM vorgestellt.

Es soll als Brückenschlag dienen: chinesisches Wissen, jedoch auf die bei uns im Westen wachsenden Pfllanzen übertragen. Das Buch soll all jenen dienen, die mit westlichen Kräutern arbeiten und helfen wollen. Es werden Rezepturen behandelt, die aus mitteleuropäischen Pflanzen bestehen, die Rezepturen sind nach Funktionskreisen und Syndromen der TCM gegliedert.

Produktdetails

18918

Dr. Florian Ploberger
Autor*in
Bacopa
Verlag
256
Seiten
2010
Erscheinungsdatum
6.
Auflage
29,00
Preis
- +
 29,00
Preis
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Empfohlene Produkte

Empfohlene Kurse

Gesundheit

Yang tonisierende Kräuter

Was verstehen wir unter einem Yang-Mangel? Mit welchen westlichen Kräutern lässt sich dieser beheben? Welche Rezepturen verwende ich für welche Symptome? Dieser Kurs beantwortet diese und noch viele weitere Fragen.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Depressionen aus Sicht der TCM

Gedrückte Stimmung? Verminderter Antrieb? Ein Gefühl von Hoffnungslosigkeit? Depressionen sind ernst zu nehmen. Die TCM kann helfen und unterstützen. Dr. Ploberger erklärt wie.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen