Tibetische Medizin

Produkt­beschreibung

Zur großen Freude und Ehre des Autors wurde Florian Ploberger nach Vollendung des Buches von Mr. Samdup Lhatse, dem Direktor des Men-Tsee-Khang (Schule für tibetische Medizin und Astrologie in Dharamsala, Nordindien), eingeladen, das Buch gemeinsam mit ihm und seinen Ärzten zu überarbeiten. Früher wurden lediglich einzelne, ausgewählte Mönche in tibetischer Medizin unterrichtet, oder das Wissen wurde innerhalb von Familien von Generation zu Generation übertragen.

Erst seit wenigen Jahrzehnten wird auch Laien und Nicht-Tibetern Zugang zu diesem fundierten Wissen gewährt. Heute wird tibetische Medizin nur von wenigen autorisierten Emchies (tibetische Ärzte) weltweit praktiziert. In dem vorliegenden Buch wird dieses alte Heilsystem anschaulich erläutert. Persönliche Erfahrungen, Interviews mit zeitgenössischen, tibetischen Ärzten sowie Abbildungen tibetischer Thankas (tibetische Malereien) runden den Inhalt ab.

“Aufgrund der ansprechenden optischen Gestaltung des Buches und der profunden sachlichen Darlegung durch Florian Ploberger lädt das Werk ein, sich umfassend über das uralte Heilsystem der Tibetischen Medizin zu informieren. Der Autor ist Allgemeinmediziner, spezialisiert auf Traditionelle Chinesische Medizin, und verbrachte einige Zeit in Tibet, Nepal und Indien, um sich vor Ort ein Bild über die Heilkultur zu machen.

Ploberger versucht, durch allgemein verständliche Informationen (*Tibet – Landeskunde*, *Geschichte der traditionellen Tibetischen Medizin*) einen günstigen Einstieg in diese sehr komplexe Thematik zu ermöglichen. Es folgen zahlreiche Kapitel über die zentralen Aspekte der Tibetischen Medizin, wie etwa *Die vier Tantras der Medizin*, *Die Körpersäfte*, *Die sieben körperlichen Grundstoffe*, *Erkrankungen des Geistes*, *Die Juwelenpillen* oder das *Medizin-Buddha-Mandala*.

Thematisiert werden ebenso die Diagnoseverfahren sowie eine Beschreibung des traditionellen Tibetischen Krankenhauses in Lhasa. Abgerundet wird das Werk durch die ausführlichen, sehr persönlich geführten Interviews mit tibetischen Ärzten. Bemerkenswert ist auch der Umstand, dass der Dalai Lama persönlich das Vorwort verfasst hat.

Darin schreibt er, dass der Autor *sowohl informative als auch überaus brauchbare Erkenntnisse darlegt. Zweifellos wird dieses Buch für alle, die die Tibetische Medizin studieren wollen, von großem Interesse sein, aber auch der allgemeinen Leserschaft Gelegenheit bieten, diesen wertvollen und einzigartigen Aspekt des tibetisch kulturellen Erbes schätzen zu lernen.
Christina Pieringer / Ursache & Wirkung, Rezension

————————————————————————-

  • Gebundene Ausgabe
  • ISBN-10: ‎ 3901618171
  • ISBN-13: ‎ 978-3901618178
  • Abmessungen: ‎ 21.5 x 1.7 x 28.8 cm

Produktdetails

18178

Florian Ploberger
Autor
Bacopa Verlag
Verlag
131
Seiten
1. Auflage
Auflage
2005
Erscheinungsjahr
- +
 38,00
Preis
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand.
Versandkosten werden im Warenkorb errechnet.

Empfohlene Produkte

Empfohlene Kurse

Gesundheit

Morbus Alzheimer aus Sicht der TCM

Alzheimer kann gelindert und gebremst werden. Je eher man mit einer Begleitung durch TCM beginnt, desto höher sind die Erfolgschancen. Claude Diolosa stellt die besten Kräuter-Rezepturen vor.

Claude Diolosa (FRA)

Referent*in

€ 10,00

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Die Essenz der TCM Ernährung

Klarer und einfacher kann man die Essenz der TCM Ernährung nicht auf den Punkt bringen. Ein wunderbarer Einführungsvortrag für Laien. Ein lehrreicher Auffrischungsvortrag für Profis. Danke Ina Diolosa.

Ina Diolosa (FRA)

Referent*in

€ 29,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Regelschmerzen aus Sicht der TCM

Jeden Monat Schmerzen? Ist das normal? Muss das so sein? Gehört das zu einem Frauenleben? Nein! Vielmehr ist der Zyklus eine Quelle der Kraft. Ina Diolosa legt dar, wie er mit Hilfe der TCM zu einem solchen werden kann.

Ina Diolosa (FRA)

Referent*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen