AGB

AGB der Hara Network GmbH Onlineplattform

Inhalt

Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
1.Nutzungsbedingungen und Urheberrechte
2.Haftung, Netiquette
3.Datenschutz
4.Links
5.Leistungen
7.Erfüllungsort und Nebenbestimmungen

Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Empfänger dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden kurz „AGB” genannt) bestätigen, dass sie die nachfolgenden Nutzungs- und Betriebsbedingungen der Hara Network GmbH zur Kenntnis genommen haben und mit diesen einverstanden sind.

Die Empfänger erklären bei fortgesetzter Nutzung der Onlinedienste von Hara Network GmbH sowie bei Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft die Zustimmung zur Änderung der zuletzt in Geltung stehenden AGB.

1. Nutzungsbedingungen und Urheberrechte

Hara Network GmbH behält sich an allen abrufbaren Texten, Graphiken, Fotos, Videos, Logos/Marken, Audio-Files, Designs, etc. (im Folgenden kurz die „Inhalte” genannt) inklusive Layout, Software und deren Inhalten sämtliche ihr zustehende Rechte (Urheber-, Markenschutz-, und sonstige Immaterialgüterrechte etc.) vor. Die Verbreitung der Inhalte von Hara Network GmbH ist nicht erlaubt. Die unerlaubte Verwertung von geschützten Inhalten kann zivil- und strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

Hara Network GmbH behält sich weiters ausdrücklich vor, das Onlineportal in seiner Gesamtheit oder auch nur Teile davon jederzeit einzuschränken, auszuweiten oder zu beenden. Von dieser Dispositionsfreiheit umfasst sind auch kostenfreie Dienste und Angebote des Portals, insbesondere auch solche des registrierungspflichtigen Bereichs. Hara Network GmbH bemüht sich, seine Dienste stets zugänglich zu halten, übernimmt dafür aber keine Haftung. Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht. Der Nutzer kann aus dem Dienstleistungsanbot von Hara Network GmbH für Onlineportale keine wie auch immer gearteten Rechte für sich oder Dritte ableiten.

2. Haftung, Netiquette

Hara Network GmbH haftet ausschließlich für jene Inhalte, die Hara Network GmbH selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet hat. Die Haftung ist auf vorsätzliches sowie grob fahrlässiges Verhalten von Hara Network GmbH beschränkt und Hara Network GmbH haftet nur soweit, als der Schaden vorhersehbar ist. Hara Network GmbH haftet nicht für user-generierte Inhalte, die auf ihren Onlineportalen verbreitet werden. Ebenso haftet Hara Network GmbH nicht für Schäden, die wegen dieser Inhalte verursacht worden sind, außer für den Fall, dass solche Schäden auf vorsätzliches Verhalten von Hara Network GmbH zurückzuführen sind.

Jeder, der Beiträge welcher Art auch immer auf der Website Hara Network GmbH verfasst, ist als Autor selbst für seinen Beitrag haftbar. Die jeweils geltenden Gesetze und Rechtsvorschriften sowie die Netiquette sind einzuhalten. Im Falle von Rechtsverletzungen Dritter hat dieser Hara Network GmbH völlig schad- und klaglos zu halten. Hara Network GmbH behält sich vor, bei Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten, den guten Sitten widersprechende oder sonst dem Ansehen von Hara Network GmbH zuwiderlaufende Inhalte, diese zu löschen und den Zugriff darauf zu sperren; Ansprüche gegen Hara Network GmbH können in diesem Fall nicht gestellt werden. Hara Network GmbH behält sich ausdrücklich vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und bei relevanten Tatbeständen Strafanzeige zu erstatten. Die Verfasser haben Hara Network GmbH in jedem Fall vollkommen schad- und klaglos zu halten.

Hara Network GmbH haftet insbesondere nicht für durch Downloads verursachte Schäden auf fremden Computersystemen und sonstigen technischen Geräten bzw. für einen allfälligen Verlust und verspäteten oder sonst mangelhaften Empfang von Daten oder Nachrichten.
Die Benutzung von Hara Network GmbH und die Durchführung von etwaigen Übungen erfolgt auf eigene Gefahr und unter Haftungsausschluss von Hara Network GmbH. Die Beratung durch den Arzt kann Hara Network GmbH nicht ersetzen.

3. Datenschutz

Unsere ausführlichen Datenschutzbestimmungen lesen Sie hier.
Die Nutzer haben die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in der gültigen Fassung vollständig einzuhalten. Sie sind damit einverstanden, dass ihre angegebenen Daten, von Hara Network GmbH gespeichert und zu Zwecken der eigenen Marktforschung und Werbung verarbeitet werden.
Die Nutzer stimmen ausdrücklich zu, per Telefon, Fax, E-Mail, SMS, etc. auch in Form von Massensendungen, Newslettern und auch zu Werbezwecken über Aktionen seitens Hara Network GmbH informiert zu werden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.
Ebenfalls werden von der eingesetzten Software technische Daten, einschließlich der IP-Adresse eines Nutzers gesammelt und gespeichert. Keinesfalls werden jedoch die hinter diesen Daten stehenden Personen identifiziert oder persönliche Daten gesammelt oder offengelegt. Auch werden diese Daten nicht mit sonstigen von Nutzern allenfalls bekanntgegebenen persönlichen Daten in Verbindung gebracht. Mit der Nutzung der Websites von Hara Network GmbH wird der oben beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung dieser Websites zugestimmt.

4. Links

Hara Network GmbH kann jeden Nutzer mittels externer Links auf andere Seiten im Internet verweisen. Die Aufnahme von Links zu anderen Onlineportalen bedeutet nicht, dass Hara Network GmbH diese Seiten billigt, ihnen zustimmt, oder mit ihren Betreibern in geschäftlicher oder sonstiger Verbindung steht. Sofern Nutzer Links zu anderen Webseiten herstellen, übernimmt Hara Network GmbH keinerlei Verantwortung, weder für den Inhalt (z.B. gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßende, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte) dieser Webseite noch für Schäden, die aus der Nutzung verlinkter Informationen entstehen. Darüber hinaus dürfen Nutzer keine Rechte Dritter verletzen.

5. Leistungen

5.1. Mitgliedschaft

Mit Bezahlung der Kursgebühr durch den Nutzer kommt ein Vertrag zustande und werden Lieferung, Annahme und Bezahlung für beide Vertragspartner rechtsverbindlich. Mit Annahme des Vertrages gestattet der Nutzer Hara Network GmbH die Abbuchung der fälligen Beträge bis der Nutzer kündigt.

5.2. Kauf einzelner Videos

Zusätzlich können Personen einzelne Videos gegen einen zusätzlichen, einmaligen Kaufpreis kaufen und herunterladen. Die Möglichkeit eines erneuten, kostenlosen Runterladens, eines vorher gekauften Videos, besteht nur, solange ein Vertrag besteht. Die Verbreitung der Inhalte von Hara Network GmbH ist auch bei gekauften Videos nicht erlaubt, auch nicht für private Zwecke. Die unerlaubte Verwertung von geschützten Inhalten kann zivil- und strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

6. Gebühren

Alle Gebühren sind mit dem Kauf eines Produktes bei der Hara Network GmbH fällig. Allfällige Bezugspreiserhöhungen werden vor ihrer Wirksamkeit rechtzeitig angekündigt. Insbesondere im Falle höherer Gewalt, bei Servicearbeiten, Ausfall oder Einschränkung des Servers, der Online-Dienste sowie bei Arbeitskampf (Streik oder Aussperrung) besteht kein Belieferungs- oder Entschädigungsanspruch.
Die termingerechte Bearbeitung von Abonnement-, Zahlart-, Banken-, Lieferänderungen usw. ist nur dann gewährleistet, wenn die Mitteilung mindestens 10 Kalendertage vorher bei Hara Network GmbH eingegangen ist. Bei Umzügen oder Änderung der Zahldaten ist der Hara Network GmbH die neue Anschrift bzw. die neuen Zahldaten des Abonnenten unverzüglich mitzuteilen. Sobald und solange sich der Käufer in Zahlungsverzug befindet, ist Hara Network GmbH berechtigt, den Zugang zur Website www.das-zentrum.com zu sperren und seine Leistungen einzustellen. Ebenso ist Hara Network GmbH berechtigt, Mahngebühren und Verzugszinsen zu berechnen

7. Erfüllungsort und Nebenbestimmungen

Erfüllungsort ist der Sitz der Hara Network GmbH in 1060 Wien, Österreich. Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist das für 1060 Wien zuständige Gericht. Es gilt österreichisches Recht. Änderungen der gegenständlichen AGB sind jederzeit möglich und werden mit dem der Erstveröffentlichung folgenden Tag rechtswirksam. Hinweise über Änderungen werden auf der Website www.das-zentrum.com mitgeteilt.

Falls einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein sollten oder diese AGB Lücken enthalten, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung soll dann durch eine wirksame ersetzt werden, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Gleiches gilt im Fall einer Regelungslücke.

AGB Hara Network Gmbh Webshop Versand

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen mit Versand des Kunden über diesen Webshop. Hara Network GmbH erbringt alle Lieferungen und Leistungen ausschließlich nach diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nicht.

2. Registrierung

Kunden, die zum ersten Mal im Webshop eine Bestellung aufgeben wollen, müssen sich vorher registrieren. Zur Registrierung muss das Registrierungsformular vom Kunden vollständig ausgefüllt werden. Der Kunde garantiert, dass die von ihm angegebenen Informationen wahr und vollständig sind. Änderungen wird der Kunde unverzüglich mitteilen.

3. Kennwort

Jeder Kunde gibt in dem Registrierungsformular seinen Benutzernamen an. Außerdem gibt sich jeder Kunde ein von ihm gewähltes Kennwort. Bestellungen können nur unter Verwendung von Benutzernamen und Kennwort aufgegeben werden. Der Kunde verpflichtet sich, dafür Sorge zu tragen, dass der Benutzername und das Kennwort vor unberechtigtem Zugriff Dritter geschützt werden.

4. Vertragsschluss

  1. Die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot. Der Vertrag kommt mit der Zusendung der bestellten Ware zustande oder bereits zuvor, wenn der Kunde eine Auftragsbestätigung oder Rechnung erhält.
  2. Die Firma Hara Network GmbH behält sich vor, eine Bestellung auch nach Zugang einer etwaigen gesondert erfolgenden Auftragsbestätigung oder Rechnung bei dem Kunden zu stornieren (Rücktrittsvorbehalt), falls er von dem Hersteller oder Vorlieferanten der bestellten Ware nicht, nicht richtig oder nicht rechtzeitig beliefert wird, der Firma Hara Network GmbH dieser Umstand bei Absendung der Auftragsbestätigung oder Rechnung nicht bekannt war und er ihn auch nicht zu vertreten hat.
  3. Änderungen und Irrtümer bei der Preisangabe im Onlineshop bleiben vorbehalten. Die Abbildungen sind den bestellten Waren ähnlich.

5. Zahlung

  1.  Zahlungen erfolgen unverzüglich nach Bestellung ohne Abzug an uns. Gezahlt wird per Rechnung, Paypal oder Kreditkarte. Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vor, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorauszahlung durchzuführen.
  2.  Bei Zahlungsverzug berechnen wir zum Ersatz von Kosten, die uns durch die zweckentsprechende Verfolgung unserer Ansprüche entstehen, Mahngebühren sowie die tarifmäßigen Kosten eines Inkassoinstitutes (Bundesgesetzblatt 141/96) mit Verzugszinsen von bis zu 18,50 EUR pro Intervention.

6. Eigentumsvorbehalt

Sämtliche gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung Eigentum der Firma Hara Network GmbH.

7. Lieferung – Lieferzeitangaben

Wir beliefern Sie so schnell wie möglich. Dies gilt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und eine fehlende Verfügbarkeit der Ware nicht zu vertreten haben. Die Firma Hara Network GmbH verpflichtet sich, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und ggfs. schon erbrachte Leistungen des Kunden sofort zurückzugewähren. Zur Lieferung der Waren dürfen wir uns eines Dritten bedienen.

8. Lieferung durch Dritte, Lieferdestinationen & Versandkosten

  1. Der Warenversand erfolgt unabhängig vom Bestellwert innerhalb Österreichs kostenlos sowie in die Bundesrepublik Deutschland gegen eine Versandpauschale von 7,00 Euro.
  2. Ab einem Bestellwert von 100,00 EUR (inkl. MWSt.) ist der Versand innerhalb von Österreich kostenfrei.
  3. Informationen zum Versand in weitere Länder und Regionen und/oder über andere Unternehmen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

9. Rückgaberecht

Generell gilt bei uns ein 14-tägiges Rückgaberecht (Rücknahmegarantie) von unbeschädigten Büchern.
Datenträger (CD’s, DVD’s etc) und Videos können aus verständlichen Gründen nur originalverschweisst zurückgenommen werden.

10. Gewährleistung

Wir verweisen hier ausdrücklich auch auf die in den jeweiligen Ländern gültige Gesetzeslage in Bezug auf Therapieanwendungen und das jeweilige Medizinproduktegesetz. Die Hara Network Gmbh haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haftet die Hara Network Gmbh nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden durch den Besteller. Soweit die Haftung der Hara Network Gmbh ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Patienten und dritten Personen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft geltend macht. Sofern die Hara Network Gmbh fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstandenen Schaden beschränkt. Die Gewährleistungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

11. Sonstiges

Die Hara Network GmbH verpflichtet sich, die schriftliche Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen dieser Homepage anzunehmen. Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Ladenpreiserhöhungen und Kursschwankungen ist die Hara Network GmbH zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
Wir bemühen uns Ihre Wünsche so rasch als möglich durchzuführen. Wir halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen sowie an die festgelegten Ladenpreise. Die von den Verlagen durchgeführten Ladenpreiserhöhungen werden bei uns ständig aktualisiert und sind in unserem Internetshop ersichtlich.


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Hara Network GmbH
Mariahilfer Strasse 115
1060 Wien

Tel.: +43 1 5954848
E-Mail: mail@das-zentrum.com

Gerichtsstand: Wien, Österreich