TCM-Rezepturen, die Feuchtigkeit trocknen und Schleim ausleiten

Schwäche des Verdauungstraktes? Müdigkeit? Schweregefühl? Schwindelzustände? Dann könnten Ihnen diese Rezepturen helfen.

Die Milz gilt in der TCM als Quelle von Feuchtigkeit und Schleim. Das Milz-Qi sollte durch ein kräftiges Nieren-Yang unterstützt werden. Deswegen beinhalten sämtliche Feuchtigkeit und Schleim ausleitenden Rezepturen Kräuter, die das Nieren-Yang sowie das Milz-Qi tonisieren.

Feuchtigkeit und Schleim dienen als Ursache für weitere Krankheitsmuster: Sie führen zu einer Verlangsamung der Qi-Zirkulation. Klassische Symptome, die bei Feuchtigkeit und Schleim gefunden werden können, sind: Schwäche des Verdauungstraktes, Müdigkeit, Schweregefühl, Hustenreiz, Brechreiz sowie Schwindelzustände. Feuchtigkeit und Schleim stehen in enger Verbindung zueinander. Feuchtigkeit ist die Vorstufe des Schleimes. Wenn Feuchtigkeit längere Zeit besteht und diese – beispielsweise durch eine zusätzlich bestehende Hitze – „eingedickt“ wird, entsteht daraus Schleim. Die in diesem Abschnitt des Buches vorgestellten Rezepturen trocknen Feuchtigkeit und leiten Schleim aus. Wichtig ist dabei, immer das Milz-Qi zu tonisieren, da die Milz die Trockenheit liebt und Feuchtigkeit verabscheut.

Folgende Zungenbefunde können bei Feuchtigkeit und Schleim gefunden werden: wenn die Feuchtigkeit im Vordergrund steht, so findet sich ein dicker, feuchter Zungenbelag auf einem breiten Zungenkörper mit Zahnabdrücken an Zungenrändern. Wenn Schleim vorliegt, so ist der Zungenkörper zusätzlich dick.

Folgende Pulsbefunde können bei Feuchtigkeit und Schleim gefunden werden: Der Feuchtigkeit wird ein gleitender (hua) Puls zugeordnet. Sollte Schleim vorliegen, ist der Puls dünn (xi).

Wie oben angeführt, hat Feuchtigkeit die Eigenschaft, den Qi-Fluss zu verlangsamen. Die Therapie von Patienten, bei denen Feuchtigkeit und Schleim vorliegen, benötigt relativ viel Zeit. Oft sind Krankheitsbilder, die durch Feuchtigkeit und Schleim verursacht werden, chronisch.

Er chen tang

(Zweifach behandelndes-Dekokt)

  • Rhz. Pinelliae (Banxia) 12 g Kaiserkraut
  • Pericarpium Citri reticulate (Chenpi) 12 g Kaiserkraut
  • Poria Cocos (Fuling) 9 g Ministerkraut
  • Rdx. Glycyrrhizae (Gancao) 4 g Polizeikraut
  • Rhz. Zingiberis officinalis viridae (Shengjiang) 2 g Botschaftskraut

Wirkung: Trocknet Feuchtigkeit, wandelt Schleim um, reguliert das Qi und harmonisiert den ME (Mittlerer Erwärmer).

Indikation: Husten mit weißem Sputum, das leicht abgehustet werden kann, Spannungsgefühl bzw. Druck im Bereich des Brustkorbes, Herzklopfen, Brechreiz sowie Drehschwindel.

Entsprechende westliche Krankheitsbilder: Grippaler Infekt, chronische Bronchitis, chronische Tonsillitis (Mandelentzündung), chronische Gastritis (Entzündung der Magenschleimhäute), Ulcus duodeni (Schleimhautläsionen des Zwölffingerdarms), Morbus Meniere (eine Kombination aus Drehschwindel, Hörsturz, Ohrensausen) sowie Knoten im Bereich der Schilddrüse.

Zunge: geschwollener Zungenkörper; weißer, dicker, zäher Zungenbelag.
Puls: gleitend (hua).

Beschreibung der klassischen TCM-Rezeptur:

Die Kräuter der Rezeptur „Er chen tang“ trocknen Feuchtigkeit und leiten Schleim aus. „Er chen tang“ kann bei folgenden Symptomen eingesetzt werden: Husten mit starker Sputumproduktion (das Sputum besitzt eine weiße Farbe und ist leicht abzuhusten), Druck- und Völlegefühl im Bereich des Brustkorbes, Palpitationen (Herzklopfen), Brechreiz und Erbrechen, Schwindelgefühl; ein geschwollener, breiter Zungenkörper mit einem weißen, dicken, feuchten Zungenbelag sowie ein gleitender (hua) Puls. Diese Symptome entstehen, wenn aufgrund eines Milz-Qi-Mangels Feuchtigkeit entsteht. Wenn sich diese Feuchtigkeit ansammelt und längere Zeit besteht, kann dieser Prozess zur Entwickelung von Schleim führen.

Feuchtigkeit und Schleim behindern wiederum die Milz daran, Flüssigkeiten umzuwandeln. Wenn sich Schleim im Bereich des Mittleren Erwärmers befindet, entstehen Völlegefühl sowie Brechreiz und Erbrechen. (Schleim kann die absteigende Bewegung des Magen-Qi beeinträchtigen, mit dem Resultat, dass Brechreiz und Erbrechen auftreten). Es ist üblich, dass sich Schleim im oberen Teil des Körpers ansammelt. Ein typisches Symptom für Schleim im Bereich des Oberen Erwärmers ist Husten mit starker Sputumproduktion. Der Schleim ist üblicher Weise weiß und leicht abhustbar.

Zusammengefasst kann „Er chen tang“ eingesetzt werden, wenn ein Milz-Qi-Mangel zu Feuchtigkeit und Schleim führt und diese Faktoren wiederum das Milz-Qi in seiner Funktion beeinträchtigen.

Die Rezeptur „Er chen tang“ kann, wenn sie unangebracht bzw. zu hoch dosiert eingenommen wird, zu massiven Durstzuständen und Trockenheit der Schleimhäute führen. Natürlich soll diese Rezeptur nicht bei trockenem Husten aufgrund eines Lungen-Yin-Mangels verschrieben werden.

Zur Analyse der einzelnen Kräuter der Rezeptur:

Feuchtigkeit wird behandelt, in dem man der Ursache der Feuchtigkeit, einem Milz-Qi-Mangel, entgegenwirkt. Zusätzlich können trocknende Kräuter der Rezeptur beigefügt werden. Rhz. Pinelliae (Banxia) ist scharf, thermisch warm und kann eingesetzt werden, um Feuchtigkeit zu trocknen und Schleim auszuleiten. Zusätzlich leitet es rebellierendes Magen-Qi abwärts. Aufgrund dieser Wirkung ist Rhz. Pinelliae (Banxia) das Kaiserkraut, das speziell gegen Brechreiz und Erbrechen eingesetzt werden kann. Das zweite Kaiserkraut Pericarpium Citri reticulate (Chenpi) tonisiert ebenfalls das Milz-Qi und unterstützt den Qi-Fluss im Bereich des Mittleren Erwärmers. Dieses Kraut leitet Feuchtigkeit aus, indem es die Transport- und Umwandlungsfunktion der Milz anregt. Poria Cocos (Fuling) tonisiert das Milz-Qi und leitet als Ministerkraut Feuchtigkeit über die Diurese (den Harnfluss) aus. Zusätzlich wirkt es Palpitationen (Herzklopfen) sowie Schwindelzuständen entgegen, indem es dem Schleim im Bereich des Oberen Erwärmers entgegenwirkt. Das Polizeikraut Rdx. Glycyrrhizae (Gancao) wird in dieser Rezeptur verwendet, um das Milz-Qi zu tonisieren und die Wirkungen der anderen Kräuter der Rezeptur zu harmonisieren. Das Botschaftskraut Rhz. Zingiberis officinalis viridae (Shengjiang) unterstützt die Wirkung von Rhz. Pinelliae (Banxia) in der Brechreiz-reduzierenden Wirkung.

Entsprechende Rezeptur aus westlichen Kräutern:

  • Pericarpium Citri reticulate Mandarinenschalen 9 g Kaiserkraut
  • Radix Angelicae archangelicae geröstete Engelwurz 4,5 g Ministerkraut
  • Herba Thymi Thymian 3 g Ministerkraut
  • Radix Glyzyrrhizae Süßholz 3 g Polizeikraut
  • Rhizoma Zingiberis officinalis frischer Ingwer 1,5 g Botschaftskraut
  • Herba Menthae piperitae Pfefferminze 3 g Ministerkraut

Beschreibung der Rezeptur aus westlichen Kräutern:

Als Kaiserkraut dieser Rezeptur dienen Mandarinenschalen (Pericarpium Citri ret.). Diese tonisieren das Milz-Qi und unterstützen den Qi-Fluss im Bereich des Mittleren Erwärmers. Sie regen die Transport- und Umwandlungsfunktion der Milz an und wandeln auf diese Weise Feuchtigkeit und Schleim um.

Die westliche Angelikawurzel (Radix Angelicae archangelicae) ist vom Geschmack her scharf, leicht bitter, süß und thermisch warm. Auf keinen Fall darf dieses Kraut mit der chinesischen Angelikawurzel (Radix Angelicae sinensis, chinesische Bezeichnung: Danggui) verwechselt werden, da diese Kräuter stark divergierende Wirkung aufweisen: Die chinesische Angelikawurzel (Radix Angelicae sinensis, chinesische Bezeichnung: Danggui) tonisiert das Leber-Blut.

Die westliche Angelikawurzel (Radix Angelicae archangelicae) tonisiert als Ministerkraut das Milz-Qi und -Yang, wirkt karminativ und kann eingesetzt werden um, Feuchte Kälte speziell aus den Bereich des Dickdarmes auszuleiten. Zusätzlich tonisiert die westliche Angelikawurzel (Radix Angelicae archangelicae) das Lungen-Qi und leitet Schleim-Kälte aus dem Bereich der Lunge aus.

In dieser Rezeptur kommt die geröstete Engelswurz (Radix Angelicae archangelicae) zur Anwendung. Durch den Vorgang des Röstens wird das Kraut thermisch wärmer, darüber hinaus wird eine stärkere Feuchtigkeit ausleitende Wirkung erzielt.

Das zweite Ministerkraut der Rezeptur, Thymian (Herba Thymi), ein bitteres, warmes Kraut, eignet sich, um das Nieren-Yang zu tonisieren, gleichzeitig das Lungen-Qi abzusenken und Feuchtigkeit und Schleim auszuleiten. Die Kombination des bitteren Geschmackes mit einer thermisch warmen Wirkung erfüllt ideal die Kriterien eines Feuchtigkeit und Schleim ausleitenden Krautes.

Das Polizeikraut Süßholz (Radix Glycyrrhizae) befindet sich in dieser Rezeptur, um das Milz-Qi zu tonisieren. Der scharfe, thermisch heiße Ingwer (Rhizoma Zingiberis officinalis) befindet sich als Botschaftskraut in der Rezeptur. Er unterstützt – wenn er in Kombination mit Mandarinenschalen (Pericarpium Citri ret.) gegeben wird – deren Qi regulierende und harmonisierende Wirkung und regt zusätzlich das Lungen-Qi an.

Pfefferminze (Herba Menthae) ist ein scharfes, thermisch kühles Kraut. Dieses Ministerkraut rundet die Wirkung dieser Rezeptur aus westlichen Kräutern ab. Sie löst Qi-Stagnationen im Bereich des Mittleren Erwärmers auf, tonisiert das Milz-Qi und wirkt harmonisierend im Bereich des Mittleren Erwärmers. Durch die Kombination zweier bitterer Kräuter, nämlich Angelikawurzel (Radix Angelicae archangelicae) und Thymian (Herba Thymi), mit zwei scharfen Kräutern, dem frischen Ingwer (Rhizoma Zingiberis) sowie Pfefferminze (Herba Menthae), wird die Zirkulation des Qi im Bereich des Mittleren Erwärmers optimal unterstützt.

Xiang sha er chen tang

(Die 2 Leiden behandelnde Rezeptur mit Rdx. Aucklandiae und Fructus Amomi)

  • Rhz. Pinelliae (Banxia) 6 g Kaiserkraut
  • Pericarpium Citri reticulatae (Chenpi) 4 g Kaiserkraut
  • Poria Cocos (Fuling) 5 g Ministerkraut
  • Rdx. Glycyrrhizae (Gancao) 3 g Polizeikraut
  • Rdx. Aucklandiae oder Saussurea (Muxiang) 3 g Ministerkraut
  • Fructus Amomi (Sharen) 3 g Ministerkraut
  • Rdx. Platycodi (Jiegeng) 3 g Botschaftskraut

Wirkung: Löst Feuchtigkeit und Schleim auf, trocknet im Bereich des Verdauungstraktes, wirkt gegen Brechreiz und reguliert Milz und Magen.

Indikation: Appetitlosigkeit, Druckgefühl in der Bauchregion nach dem Essen sowie Müdigkeit.

Entsprechende westliche Krankheitsbilder: Adipositas (Übergewicht), Meteorismus (Blähungen), chronische Gastritis (Entzündung der Magenschleimhäute), chronische Hepatitis (Leberentzündung), chronische Pankreatitis (Entzündung der Bauchspeicheldrüse), akute und chronische Cholezystitis (Entzündung der Gallenblase), chronische Sinusitis (Entzündung der Nebenhöhlen), chronische Bronchitis sowie Hypothyreose (Unterfunktion der Schilddrüse)

Zunge: geschwollener Zungenkörper; dicker, gelber Belag im ME.
Puls: leicht gleitend (hua) und gespannt (xian) im ME.

Beschreibung der klassischen TCM-Rezeptur:

Bei „Xiang sha er chen tang“ handelt es sich um eine Abänderung der Rezeptur „Er chen tang“. Durch das Zufügen von drei Kräutern wird eine zusätzliche Feuchtigkeits-trocknende und Schleim-ausleitende Wirkung erzielt. Lediglich Rhz. Zingiberis officinalis (Shengjiang) wurde aus der ursprünglichen Rezeptur entfernt. Ich darf aus diesem Grund bei der Analyse auf die zuvor beschriebene Rezeptur „Er chen tang“ verweisen und werde im Folgenden nur die Wirkung der drei hinzugefügten Kräuter erläutern.

Rdx. Aucklandiae oder Saussurea (Muxiang) ist ein scharf-bitteres, thermisch warmes Kraut. Es wird als Ministerkraut eingesetzt, um das Qi vor allem im Bereich des Mittleren Erwärmers zu bewegen und Schmerzen zu lindern. Desweiteren hat es einen Bezug zu Leber und Gallenblase und kann gegen eine Qi-Stagnation in diesem Bereich eingesetzt werden. In Kombination mit Fructus Amomi (Sharen) kann es bei Vorliegen von Völlegefühl, Druckgefühl und Schmerzen im Bauchbereich, Appetitlosigkeit, Brechreiz und Erbrechen, Diarrhö (Durchfall) sowie Blähungen werden.

Fruchtus Amomi (Sharen) ist scharf, aromatisch und thermisch warm. Dieses Ministerkraut wird eingesetzt, um Feuchtigkeit umzuwandeln und Brechreiz zu vermindern. Darüber hinaus unterstützt es die Qi-Bewegung im Bereich des Mittleren Erwärmers und tonsiert das Milz-Qi. Vielen Rezepturen wird Fructus Amomi (Sharen) beigefügt, um der befeuchtenden Wirkung stark tonisierender Kräuter entgegenzuwirken. Rdx. Platycodi (Jiegeng) ist bitter-scharf, thermisch neutral und hat einen Bezug zur Lunge. Es wird als Botschaftskraut verwendet, um Feuchtigkeit und Schleim aus den Bereich der Lungen auszuleiten. Des Weiteren kann Rdx. Platycodi (Jiegeng) eingesetzt werden, um Eiteransammlungen bzw. Abszesse aus dem Körper auszuleiten.

Zusammengefasst ist die Wirkung der Rezeptur „Xiang sha er chen tang“ folgende: Feuchtigkeit wird getrocknet und Schleim ausgeleitet. Das Milz-Qi wird tonisiert und Brechreiz und Erbrechen entgegengewirkt. Wie schon bei der Rezeptur „Er chen tang“ angeführt gilt, dass Patienten mit einem Yin-Mangel die Kräuter möglicherweise nicht gut vertragen. Eine typische Nebenwirkung für Menschen mit einem Yin-Mangel nach Einnahme der Kräuter sind Magenschmerzen.

Entsprechende Rezeptur aus westlichen Kräutern:

  • Pericarpium Citri reticulate Mandarinenschalen 4,5 g Kaiserkraut
  • Radix Glyzyrrhizae Süßholz 1,5 g Polizeikraut
  • Radix Angelicae archangelicae geröstete Engelwurz 4,5 g Ministerkraut
  • Herba Thymi Thymian 3 g Ministerkraut
  • Fructus Cardamomi Kardamon 3 g Ministerkraut
  • Herba Menthaepiperitae Pfefferminze 3 g Ministerkraut
  • Herba Alchemillae vulgaris Frauenmantel 1,5 g Ministerkraut

Beschreibung der Rezeptur aus westlichen Kräutern:

Mandarinenschalen (Pericarpium Citri ret.) dienen als Kaiserkraut dieser Rezeptur. Diese sind scharf, bitter, leicht aromatisch, thermisch warm und können eingesetzt werden, um Feuchtigkeit zu trocknen und Schleim umzuwandeln. Sie tonisieren das Milz-Qi und beugen Stagnationen im Bereich des Verdauungstraktes vor. Das Polizeikraut Süßholz (Rdx. Glycyrrhizae) gilt einerseits als harmonisierendes Kraut, andererseits als Kraut, das vor der austrocknenden Wirkung der anderen Bestandteile dieser Rezeptur schützt.

Die westliche Engelwurz, auch bekannt unter der Bezeichnung Angelikawurzel (Rdx. Angelicae archangelicae), besitzt einen scharfen, leicht bitteren, süßen Geschmack und ist thermisch warm. Dieses Ministerkraut tonisiert das Milz-Qi und -Yang, wirkt karminativ und leitet Feuchte Kälte aus. Unterstützt wird Angelikawurzel (Rdx. Angelicae archangelicae) durch die nächsten beiden Ministerkräuter: Thymian (Herba Thymi) und Kardamom (Fructus Cardamomi).

Die Kombination dieser beiden Kräuter eignet sich, um Feuchtigkeit und Schleim, der aufgrund eines Milz-Qi-Mangels bestehen, entgegenzuwirken. Beide Kräuter können eingesetzt werden, um ein Druckgefühl in der Bauchregion, das nach dem Essen auftritt, zu behandeln.

Ein weiteres Ministerkraut, die Pfefferminze (Herba Menthae), ist scharf und thermisch kühl. Dieses Kraut löst Qi-Stagnationen im Bereich des Mittleren Erwärmers auf, tonisiert das Milz-Qi und wirkt harmonisierend im Bereich des Mittleren Erwärmers. Aufgrund seines bitteren Geschmackes besitzt das letzte Ministerkraut dieser Rezeptur, der Frauenmantel (Herba Alchemillae vulgaris), neben der Qi-Stagnation lösenden eine Feuchtigkeit ausleitende Wirkung.

Zusammengefasst ist die Wirkung der Rezeptur aus westlichen Kräutern folgende: Feuchtigkeit wird getrocknet und Schleim ausgeleitet. Das Milz-Qi wird tonisiert und Brechreiz und Erbrechen entgegengewirkt.

Fazit für die Praxis:

Feuchtigkeit und Schleim sind in unseren Breitengraden häufig bei Patienten zu finden. Westliche Kräuter, nach TCM Kriterien zusammengestellt, die Feuchtigkeit trocknen, Schleim umwandeln, das Qi regulieren und den ME (Mittlerer Erwärmer) harmonisieren sind eine Bereicherung der Therapie und stellen eine effektive Alternative zu traditionellen chinesischen Arzneien dar.

Literaturempfehlungen:

Ploberger, F. (2017) Westliche und traditionell chinesische Heilkräuter, Schiedlberg: Bacopa.

Weitere Beiträge

Gesundheit

Blutbefund-Lesen aus Sicht der TCM

Der Blutbefund beinhaltet eine Fülle an Informationen. Auch aus der Perspektive der TCM. Was sagen die Leberwerte? Was die Blutfettwerte? Wie ist der Vitaminstatus zu interpretieren? Welche TCM-Symptome können daraus abgeleitet werden? Dr. Florian Ploberger gibt Antwort.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Gastritis aus Sicht der TCM

Wenn der Magen brennt... Gastritis ist ein Fachgebiet der TCM. Kräuter und Akupunktur sorgen für eine rasche und nachhaltige Linderung. Dr. Florian Ploberger stellt die häufigsten Formen und deren Behandlung vor.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

CED und Durchfallerkrankungen aus Sicht der TCM

Bauchschmerzen, Bauchkrämpfe, ständiger Stuhldrang über einen längeren Zeitraum? Dann könnte es sein, dass Dein Darm entzündet ist. Ina Diolosa zeigt Dir, wie sich dieser mit Hilfe der TCM sanieren lässt.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Blut bewegende Kräuter

Was verstehen wir unter einer Blut-Stagnation? Mit welchen westlichen Kräutern lässt sich diese bewegen? Welche Rezepturen verwende ich für welche Symptome? Dieser Kurs beantwortet diese und noch viele weitere Fragen.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Körper

Qi Gong: Ba Duan Jin (I)

Die "acht Brokate" werden auch die "acht edlen" Übungen genannt und zählen zu den beliebtesten Übungen des Qi Gong. Mit minimalem Zeitaufwand können Gesundheit und Beweglichkeit rasch verbessert werden.

Andrew Couse (CAN)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Ernährung

Der Nutrition Podcast

Was ist eigentlich gesunde Ernährung? Nach welchen Kriterien sollte ich mein tägliches Essen zusammenstellen, und welche Ernährungsform ist am besten für mich geeignet?

Verschiedene Kursleiter*innen

Kostenlos

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Hauterkrankungen aus Sicht der TCM

Ob Akne oder Neurodermitis. Ob Juckreiz oder fette Haut. Die TCM behandelt Hauterkrankung nicht nur von außen, sondern auch von innen. Dr. Florian Ploberger stellt die besten Therapieansätze vor, von Kräutern über Akupunktur bis zur Ernährung.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 11: Kräuterrezepturen

Nach dem Kurs über das Basiswissen zu den chinesischen Einzelkräutern geht hier Dr. Christoper Minar in diesem Kurs einen Schritt weiter. Er zeigt dir die wesentlichsten Kräuterrezepturen der TCM, um die Gesundheit zu fördern und Ungleichgewichte zu beheben. Wie schaut das aus, um das Qi, Blut, oder Yin und Yang zu stärken? Welche Rezepturen sind hier erfolgversprechend? Und auch, was braucht es, um eine chinesische Kräuterrezeptur entsprechend zusammenzustellen?

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 12: Psychologie

Um eine langfristige Heilung gewährleisten zu können, ist es von größter Wichtigkeit, auch die den Organen zugeordneten Lebensthemen zu verstehen und zu lösen. Erlerne die vier elementaren, spirituellen Themen eines jeden Organsystems und wie du ein glückliches und zufriedenes Leben führen kannst, unabhängig von äußeren Umständen. Es gibt weder eine körperliche Erkrankung, die nicht auch psychische Auswirkung hat, noch gibt es eine psychische Erkrankung, die keine körperlichen Auswirkungen hat. Emotionen bewirken bestimmte Qi Bewegungen, andererseits lösen Bewegungen des Qi bestimmte Emotionen aus.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Qi tonisierende Kräuter

Was verstehen wir unter einem Qi-Mangel? Mit welchen westlichen Kräutern lässt sich dieser beheben? Welche Rezepturen verwende ich für welche Symptome? Dieser Kurs beantwortet diese und noch viele weitere Fragen.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Hoher Blutdruck aus Sicht der TCM

Hoher Blutdruck lässt sich hervorragend mit TCM behandeln. Entscheidend ist die Diagnostik: Denn eine Hypertonie kann auch das Resultat eines Leere-Zustandes sein. Dr. Ploberger stellt häufigsten Muster und deren Therapie aus Sicht der TCM dar.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Blut tonisierende Kräuter

Was verstehen wir unter einem Blut-Mangel? Mit welchen westlichen Kräutern lässt sich dieser beheben? Welche Rezepturen verwende ich für welche Symptome? Dieser Kurs beantwortet diese und noch viele weitere Fragen.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Angst aus Sicht der TCM

Angst. Keine Emotion kann unser Tun und unser Denken mehr beeinflussen. Angst hat viele Gesichter. Manche sind laut und deutlich. Andere subtil und leise. Angst kann auch zu ernst zu nehmenden Symptomen führen. Dr. Florian Ploberger widmet sich dieser wichtigen Emotion aus Sicht der TCM.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Verstopfung aus Sicht der TCM

Unser Verdauungstrakt ist die Quelle unserer Gesundheit und Verstopfung ist ein ernst zu nehmendes Symptom. Die TCM hat sich diesbezüglich sehr bewährt. Ina Diolosa zeigt Dir wie.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Cholesterin aus Sicht der TCM

Erhöhte Cholesterinwerte stellen eine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit dar. Dabei ist es nicht schwer, den Wert der Blutfette zu stabilisieren. Vorausgesetzt man weiß wie. Ina Diolosa zeigt Dir die besten Ansätze.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Kopfschmerzen aus Sicht der TCM

Viele Formen von Kopfschmerzen lassen sich mit Hilfe der TCM hervorragend lindern, sogar chronische Migräne. Dabei geht es nicht nur um die Symptome, sondern vor allem um die Ursache. Ina Diolosa geht auf die häufigsten Formen und die besten Therapieansätze ein.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Botanik aus dem Pfauensalon: Der Hanf

Heilpflanze, Nutzpflanze, Droge: Kräuterexpertin Sue Lachmayr stellt die älteste Kulturpflanze Europas in all ihren Facetten vor. Vom medizinischen Einsatz bis zu (legalen) Anwendungsbeispielen und Rezepten.

Sue Lachmayr

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Depressionen aus Sicht der TCM

Gedrückte Stimmung? Verminderter Antrieb? Ein Gefühl von Hoffnungslosigkeit? Depressionen sind ernst zu nehmen. Die TCM kann helfen und unterstützen. Dr. Ploberger erklärt wie.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Mentale Selbstheilung nach TCM – Einführung

Deine Gedanken beeinflussen Deinen Geist und Deinen Körper. Um längerfristig auf allen Ebenen gesund zu bleiben, ist es unabdingbar, diesen Zusammenhang bewusst zu nutzen. Dr. Christopher Po Minar zeigt Dir wie.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 39,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Mentale Selbstheilung für das Wasser Element

Wenn wir wollen, dass unsere Niere gut arbeiten kann, so gilt es zu lernen, ein Leben voller Mut zu führen, aber auch in Stille und Absichtslosigkeit unser wahres Selbst zu entdecken, sodass wir keine Angst vor dem Tod haben müssen und ein Leben in Reichtum und Fülle leben können. In diesem Kurs führt dich Dr. Christopher Po Minar durch diese essentiellen Themen.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 79,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Mentale Selbstheilung für das Metall Element

Wenn wir wollen, dass unsere Lunge gut arbeiten kann, so gilt es zu lernen, sich auf eine gesunde Art abzugrenzen, Vergangenes loszulassen, um in Leichtigkeit und Freiheit zu leben. Es gilt mit Besitz und Verlust umzugehen und Themen wie Disziplin und Perfektion auf eine gute Weise zu meistern. Wie das geht erklärt Dr. Christopher Po Minar in diesem Kurs.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 79,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Mentale Selbstheilung für das Erde-Element

Wenn wir wollen, dass unsere Milz, sprich unser Stoffwechselsystem gut arbeiten kann, so gilt es zu lernen, unser andauerndes Denken, Sorgen und Vergleichen zu beenden. Es gilt Erwartungen loszulassen, um ein Leben in Gleichmut und Balance zu leben. In diesem Kurs zeigt dir Dr. Christopher Po Minar, wie das funktioniert.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 79,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Mentale Selbstheilung für das Feuer Element

Wenn wir wollen, dass unser Herz dauerhaft gut arbeiten kann, so gilt es zu lernen, in Frieden, Freude und Dankbarkeit zu leben. Es gilt, die Dinge wieder so zu sehen, wie sie tatsächlich sind, um unsere Wahrnehmung zu klären und den Sinn und die Liebe wiederzufinden. Wie, das zeigt Dr. Christopher Po Minar in diesem Kurs.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 79,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Kurs-Bündel: Mentale Selbstheilung nach TCM

Dieses Kurs-Bündel umfasst eine Einführung in die mentale Selbstheilung und alle 5 Einzelkurse zu den 5 Elementen. Im Bündel ersparst du dir mehr 25% zum regulären Preis.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in
€ 438.4

€ 319,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Mentale Selbstheilung für das Holz-Element

Wenn wir wollen, dass unsere Leber dauerhaft gut arbeiten kann, so gilt es zu lernen, im Alltag nicht mehr voller Ärger oder Ungeduld zu sein und zwar unabhängig von den äußeren Umständen. Es gilt zu lernen im Alltag innezuhalten und vor allem auch zu verzeihen, sich selbst, den Eltern, dem Partner, dem schlimmsten Feind. Dr. Christopher Po Minar zeigt dir wie.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 79,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Die Alchemie der Küche

Kochen ist viel mehr als die bloße Zubereitung von Nahrung. Kochen ist Alchemie. Kochen ist ein Gestalten von Energie. Ina Diolosa erklärt Dir einfach und nachvollziehbar die Kochprinzipien der TCM Ernährung.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Anti Aging Empfehlungen der TCM

Geht man bewusst und behutsam mit der eigenen Lebensenergie um, kann man diese besser bewahren. Die TCM sagt Yang Shen Fa dazu: Das Leben nähren. Wir nennen es Anti Aging. Ina Diolosa präsentiert die besten Empfehlungen.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Körper

Yoga für den Rücken

Nie wieder Rückenschmerzen? Dann ist dieser Kurs genau für Dich! Du  lernst deinen Rücken mit Hilfe von Yogaübungen zu kräftigen und zu mobilisieren. Flexibilität und Stabilität sind das Resultat.

Anne Haferburg

Kursleiter*in

€ 39,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Yin tonisierende Kräuter

Was verstehen wir unter einem Yin-Mangel? Mit welchen westlichen Kräutern lässt sich dieser beheben? Welche Rezepturen verwende ich für welche Symptome? Dieser Kurs beantwortet diese und noch viele weitere Fragen.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Yang tonisierende Kräuter

Was verstehen wir unter einem Yang-Mangel? Mit welchen westlichen Kräutern lässt sich dieser beheben? Welche Rezepturen verwende ich für welche Symptome? Dieser Kurs beantwortet diese und noch viele weitere Fragen.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Westliche Kräuter aus Sicht der TCM

Du interessierst Dich für die Grundlagen der Kräuterkunde? Da möchtest wissen, wie man eine Rezeptur zusammenstellt? Wie der Geschmack und die thermische Wirkung der Kräuter einzusetzen sind?  Dann ist dieser Kurs genau richtig für Dich.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 29,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Mein Wohlfühlgewicht mit Hilfe der TCM

Dein Gewicht soll vor allem eines: Für Gesundheit, Zufriedenheit und ein angenehmes Körpergefühl sorgen. Denn: Wunschgewicht ist nicht gleich Wohlfühlgewicht! Dein Gewicht muss zu Dir passen, zu Deiner körperlichen Veranlagung, zu Deinem Typ. Ina Diolosa zeigt Dir den Weg dorthin.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Fasten-Kuren aus Sicht der TCM

Fasten-Kuren sind eine hervorragende Methode, um Körper und Geist zu entlasten, zu reinigen und zu vitalisieren. Nur: Das Wie und das Wann sind entscheidend. Ina Diolosa zeigt Dir in diesem Kurs, wie Du bestmöglich von einer Fasten-Kur profitieren kannst.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Kurs-Bündel: Grundlagen der Diagnose

Dieses Kurs-Bündel umfasst die Einzelkurse Zungendiagnose, Pulsdiagnose und Gesichtsdiagnose nach TCM. Im Bündel ersparst Du Dir mehr als 10%.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in
€ 99.7

€ 89,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Pulsdiagnose in der TCM

Der Puls ist das Tor zur Diagnose in der TCM und spiegelt den Zustand aller Organe. Dr. Florian Ploberger erklärt Dir die Grundlagen der Pulsdiagnose auf eine sehr verständliche Art und Weise.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 29,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Zungendiagnose in der TCM

Die Zunge liefert eine Fülle an wichtigen Informationen über den Zustand der inneren Organe und der Psyche. Die Interpretation ist jedoch (nicht) leicht. Dieser Kurs wird Dein Wissen anhand vieler praktischer Beispiele erweitern und vertiefen.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 29,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Grundlagen der Meditation

Du willst mehr Ausgeglichenheit? Mehr Ruhe? Mehr Fokus? Mehr Konzentration? Dann versuche es mit Meditation! Dieser Grundlagenkurs ist sehr hilfreich und für alle geeignet.

Anne Haferburg

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Die Psychologie von “Zeit ist Geld”

Zeit ist Geld. Eine Maxime der modernen Gesellschaft. Was macht dieser Ansatz mit uns? Wir wirkt sich diese Mentalität auf unser System aus? Auf die Organe? Auf die Gesundheit? Ein spannender wie wichtiger Vortrag zu einem heiklen Thema.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 14,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Niere-Herz-Hirn: Eine untrennbare Einheit

Herz und Nieren gehören zusammen. In der TCM wird diese Verbindung Shao Yin genannt: Die Achse des Lebens. Entgleist diese, können viele Symptome entstehen, von Burnout bis Demenz, von Herzinsuffizienz bis Harninkontinenz.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 14,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Das Feuer und sein Ursprung

Ohne Feuer kein Leben, aber ein Zuviel an Feuer hat eine zerstörerische Wirkung. Das gilt auch für den Körper. Entzündungen können sich zeigen. Innere Unruhe. Herzrasen. Schlafstörung. Vergesslichkeit. Der Kaiser der Organe, das Herz, steht dabei im Mittelpunkt.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 14,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Angst aus Sicht der TCM

Was ist Angst? Welche Instanz in uns ist eigentlich ängstlich? Und was hat Meditation damit zu tun? Claude Diolosa zeigt, dass wir uns mit Hilfe des Daoismus und der TCM schrittweise von unseren Ängsten befreien können.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 14,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Nässe, Schleim und zäher Schleim (Tan) in der TCM

Das Spektrum von Nässe- und Schleim-Krankheiten: Von Appetitlosigkeit bis Krebs, von Durchfall bis Depression. Die Ursache findet sich meist im Verdauungstrakt. Claude Diolosa stellt die wichtigsten Pathologien und deren Therapie vor.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 15,00

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Nei Feng: Innerer Wind

Die Übersetzung der modernen Medizin für Nei Feng: Infarkt. Vor allem Herz und Hirn können davon betroffen sein. Der Infarkt ist jedoch nur der Endpunkt einer längeren Pathologie, die mit Hilfe der TCM sehr früh erkannt werden kann.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 14,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Die 12 Qi-Stagnationen: Ursache und Therapie

Anspannung. Frustration. Dazu Verdauungsbeschwerden, ausstrahlende Schmerzen und ein Enge-Gefühl. Das Qi staut sich. Claude Diolosa erklärt, wie man es wieder in einen harmonischen Fluss bringt.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 14,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Blut-Stagnation: Yu Xue in der TCM

Ob PMS oder Spannungsgefühl im Brustkorb. Ob Schlafstörungen oder hoher Blutdruck. Ob Emotionale Anspannung oder Hautausschläge. Blut-Stagnation kann sich auf vielen Ebenen zeigen. Claude Diolosa erklärt die wichtigsten Muster und deren Behandlung.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 15,00

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Morbus Alzheimer aus Sicht der TCM

Alzheimer kann gelindert und gebremst werden. Je eher man mit einer Begleitung durch TCM beginnt, desto höher sind die Erfolgschancen. Claude Diolosa stellt die besten Kräuter-Rezepturen vor.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 10,00

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Das Immunsystem aus Sicht der TCM

Ein starkes Immunsystem aufzubauen ist kein Sprint sondern ein Marathon. Dafür bekommt man weit mehr als eine starke Abwehrenergie. Das gesamte System wird dadurch gestärkt. Claude Diolosa erklärt wie.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 9,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Multiple Sklerose aus Sicht der TCM

Die Krankheit "mit den tausend Gesichtern" ist schwer zu erfassen. Dementsprechend schwierig ist die Therapie. Die TCM kann hier hervorragend unterstützen. Claude Diolosa erklärt wie.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Schilddrüsen-Erkrankungen aus Sicht der TCM

Müdigkeit? Depressive Verstimmung? Gewichtszunahme? Oder: Innere Unruhe? Schlaflosigkeit? Höherer Blutdruck? All diese Symptome können mit der Schilddrüse zusammenhängen. Claude Diolosa widmet sich diesem wichtigen Thema aus Sicht der TCM, inklusive fundierter Therapievorschläge.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Das Yi Jing und Kan (Wasser)

Wer TCM wirklich verstehen will, muss sich mit dem Yi Jing auseinandersetzen: Das Wasser Element und sein Trigramm Kan bilden die Essenz des chinesischen Denkens. In diesem Vortrag geht Claude Diolosa nicht nur auf das Wesen von Kan ein, sondern auch auf die Physiologie und die Pathologie.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 14,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Kinderwunsch? Wie die TCM helfen kann!

Oft will und will es einfach nicht klappen, auch wenn es biologisch möglich wäre. Aber wie schaut es energetisch aus? Die TCM hat mit ihrem Zugang schon viele Schwangerschaften ermöglicht. Ina Diolosa auch.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Körper

Acht Harmonien – Feuer Element

Die Wandlungsphase Feuer und somit auch das Herz und Kreislaufsystem entsprechen der Sonne in uns, die uns mit Empfindungen und Gefühlen durchflutet. Das Element Feuer ist verantwortlich für Humor, Begeisterung und Lebenslust, die „Herzensfreude“. Dr. Christpher Po Minar stellt in seinem Kurs die wirkungsvollsten Übungen für ein ausgeglichenes Feuerelement vor.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 179,90

Preis
Kurs ansehen
Körper

Acht Harmonien Holz Element

Die Wandlungsphase Holz stellt das Element der Lebenslust, der Tatkraft, der Motivation, der Fülle und Vielseitigkeit, aber auch der Sinnfindung dar. Doch führen lang andauernde Stressphasen zu einem Stau in der Leberenergie - zu einer Leber-Qi-Stagnation -, eines der häufigsten Krankheitsmuster unserer modernen Gesellschaft. Dr. Christoher Po Minar stellt die wirkungsvollsten Übungen dar, um das Holzelement im Schwung zu halten. Bonusmaterial: 4 Stunden Livemitschnitt!

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 179,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Die Essenz der TCM Ernährung

Klarer und einfacher kann man die Essenz der TCM Ernährung nicht auf den Punkt bringen. Ein wunderbarer Einführungsvortrag für Laien. Ein lehrreicher Auffrischungsvortrag für Profis. Danke Ina Diolosa.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 29,90

Preis
Kurs ansehen
Körper

Acht Harmonien – Metall Element

Unsere Abgrenzungsfähigkeit und Immunkraft gehen Hand in Hand. Zu viel Druck und Stress aus der Umgebung ersticken nur allzu oft unsere Freiheit und Leichtigkeit und schwächen das Metall Element. Die Übungen dieses Kurses, die Dr. Christopher Po Minar präsentiert, helfen auf wunderbare Weise, unsere Abwehrkraft zu stärken.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 179,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Regelschmerzen aus Sicht der TCM

Jeden Monat Schmerzen? Ist das normal? Muss das so sein? Gehört das zu einem Frauenleben? Nein! Vielmehr ist der Zyklus eine Quelle der Kraft. Ina Diolosa legt dar, wie er mit Hilfe der TCM zu einem solchen werden kann.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM-Symptome: Das Wasser-Element

Ob Kältegefühl oder Schlafstörungen. Ob Rückenschmerzen oder Libido-Mangel. Ob Tinnitus oder Blasenentzündung. Viele Beschwerden hängen mit dem Wasser-Element zusammen. Dr. Florian Ploberger spricht über Diagnose, Symptome und den bestmöglichen Therapiesansatz.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Körper

Acht Harmonien – Qi harmonisierend

Qi stellt eine universelle Energie da, die alles durchdringt und verbindet. Die Kraft unseres Qi bestimmt über unsere geistige und körperliche Gesundheit und ist Grundvoraussetzung für ein gesundes, langes und glückliches Leben. Dr. Christopher Po Minar stellt die besten Übungen vor, um das Qi zu harmonisieren.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 179,90

Preis
Kurs ansehen
Körper

Acht Harmonien – Yin und Yang regulierend

Yin und Yang stellen zwei polare Kräfte des Universums dar, die hinter allem Wachstums- und Wandlungsprozessen stehen. Es sind dies zwei gegensetzliche Kräfte, die sich ineinander wandeln und einander bedingen. Dr. Christopher Po Minar stellt die wirksamsten Übungen dar, um Yin und Yang bestmöglich zu regulieren.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 179,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM-Symptome: Das Metall-Element

Müdigkeit? Eine schwache Immunität? Trockene Haut? Trockener Husten? Dann zahlt es sich aus, sich mit den Symptomen des Metall-Elements auseinander zu setzen. Dr. Florian Ploberger stellt die wichtigsten Pathologien und die entsprechenden Therapieansätze vor.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Das Metall-Büffel-Yin-Jahr 2021

Das Jahr 2021 steht im Jahr des Metall-Büffels. Welche jahreszeitliche Qualität ist zu erwarten? Welche Themen stehen im Mittelpunkt? Dr. Florian Ploberger gibt Antworten mit seinem beliebten "Jahresvortrag".

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Körper

Acht Harmonien – Wasser Element

Das Wasserelement steht für das Potential alles Seins, für die befruchtende Urkraft des Lebens. Es entspricht unseren körperlichen Reserven, der grundlegenden Kraft. Dr. Christopher Po Minar stellt die besten Übungen vor, um das Wasserelement zu stärken und zu harmonisieren.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 179,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Gesunde Schwangerschaft mit TCM

In der Schwangerschaft müssen zwei Lebewesen ernährt werden. Damit sich die Mutter nach der Geburt schnell erholen und das Baby kräftig auf die Welt kommen kann, helfen äußerst bewährte Empfehlungen aus der TCM. 

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Gesunde Kinder mit TCM

Die gesunde und natürliche Entwicklung von Kindern lässt sich mit dem Wissen der TCM hervorragend unterstützen. Ina Diolosa erklärt wie.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Die natürlichen Zyklen von Yin und Yang

Wer um die natürlichen Zyklen und Rhythmen von Yin und Yang Bescheid weiß, kann diese vorteilhaft nützen, wie Wellen, die für einen sanften Schub und Vortrieb sorgen. Der Vorteil: Mehr Energie, weniger Reibung im Leben.

Mike Mandl

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM-Symptome: Das Erde-Element

Das Erde-Element ist das Element der Ernährung und der Verdauung. Es steht für unsere Mitte. Dementsprechend nimmt es in der TCM eine zentrale Rolle ein.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Körper

Acht Harmonien – Erde Element

Das Erdelement stellt die „Mitte“ unseres Organismus dar und dient als Vermittler und Übergang zwischen allen anderen Energien des Kosmos. Dr. Christopher Po Minar stellt die medizinisch wirkungsvollsten Übungen für Milz und Magen vor, die auch ideal für Stoffwechsel und Verdauungssystem sind.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 179,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Kurs-Bündel: TCM Basiswissen

Das Gesamtpaket TCM Basiswissen enthält alle 12 Einzelkurse von Dr. Christopher Po Minar: Einführung, Grundlagen, Meridianlehre, Pathophysiologie 1, Diagnostik, Akupressur, Kräuterheilkunde, Pathophysiologie 2, Psychologie, Kräuterrezepturen, Erkrankungen aus Sicht der TCM und Zusammenfassung und Integration.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in
€ 1188

€ 959

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Kurs-Bündel: Starterpaket TCM Basiswissen

Im Starterpaket sind die TCM Basiswissenskurse 1 (Einführung) und 2 (Grundlagen) enthalten. Diese beiden Kurse bieten eine ausgezeichnete Basis für die weiterführenden Themenbereiche aus der Serie TCM Basiswissen (Kurse 3 - 10)

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in
€ 199.8

€ 189

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 8: Pathophysiologie II

Dieser Kurs vertieft die Grundlagen von Pathophysiologie I und widmet sich den wichtigsten Mustern der Fünf Elemente sowie kombinierten Krankheitsmustern.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 7: Kräuterheilkunde

Die Kräuterheilkunde der TCM ist ein wahrer Schatz. Mit natürlichen Mitteln lassen sich viele Beschwerden erfolgreich therapieren. Hier lernst Du die Grundlagen.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 6: Akupressur

Akupressur ist eine Kunst. Welche Zusammenhänge  herrschen zwischen den Meridianen und welche Strategien sind besonders zielführend? Dieser Kurs liefert die Antworten.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 4: Pathophysiologie I

Pathophysiologie ist - zusammen mit Diagnostik - das Herzstück der TCM. Im Mittelpunkt stehen die fünf Säulen: Qi, Blut, Körperflüssigkeiten Yin und Yang.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 3: Meridianlehre

Meridiane sind die "Verkehrsbahnen" des Qi. Es gibt Hauptstrasse, es gibt Nebenstrassen und es gibt unterschiedliche Funktionen. Verstehen wir die Meridiane, dann verstehen wir die Zusammenhänge zwischen Körper und Geist.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 5: Diagnostik

Befinden statt Befund. Mensch statt Krankheit. Individuell statt generell. Selbstbestimmt statt fremdbestimmt. Das ist die Basis für Diagnostik in der TCM.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 2: Grundlagen

In diesem Kurs geht Dr. Christopher Po Minar auf die Grundlagen der TCM wie: Physiologie, Pathologie, Meridian-Ebenen, die fünf Shen, das Yi Jing oder Feng Shui.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM Basiskurs 1: Einführung

Das Paradebeispiel für ein ganzheitliches Medizinsystem ist die Traditionelle Chinesische Medizin. Mit über 3.000 Jahren an Erfahrung ist sie auch heutzutage eines der bedeutendsten traditionellen Medizinsysteme. Ein Einführung von Dr. Christopher Po Minar.

Dr. Christopher Po Minar

Kursleiter*in

€ 99,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Krebs aus Sicht der TCM

Obwohl Krebs ein häufiges wie ernsthaftes Krankheitsbild ist, sind die Ursachen für dessen Entstehung teil immer noch unbekannt. Was bekannt ist: Dass man etwas tun muss. Die TCM bietet hier viele Möglichkeiten, die konventionelle Therapie zu stützen.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 29,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM-Symptome: Das Feuer-Element

Das Feuer-Element ist das Element des Herzens. Das Herz ist der Kaiser der Organe. Dementsprechend wichtig ist es, dieses im Gleichgewicht zu halten. Wie? Das erklärt Dr. Florian Ploberger.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

TCM-Symptome: Das Holz-Element

Ob Zyklus-Schmerzen oder Kopfschmerzen. Ob Augenprobleme oder Spannung im Brustkorb. Das alles zählt zu den Symptomen des Holz-Elements. Was man tun kann, erklärt Dr. Florian Ploberger.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Virale Erkrankungen aus Sicht der TCM

Wie werden virale Erkrankungen aus Sicht der TCM interpretiert? Was kann man tun? Vorbeugend? Im Krankheitsfall? Dr. Florian Ploberger gibt Antworten. 

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19.90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Der Sterbe-Prozess aus Sicht der TCM

In vielen spirituelle Traditionen wird der Sterbe-Prozess aktiv begleitet. Als Basis dient eine ganzheitlicher Zugang zum Menschen und zum Tod. Ina Diolosa stellt den Zugang der TCM dar.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

CoVid 19 aus Sicht der TCM

Die TCM hat jahrhundertlange Erfahrung im Umgang mit viralen Erkrankungen. In China wurde daher im Umgang mit CoVid 19 stark auf dieses Wissen gesetzt. Claude Diolosa zeigt, wie die TCM in der Vorbeugung und der Behandlung von CoVid 19 eingesetzt werden kann.

Claude Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 14,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Tinnitus aus Sicht der TCM

Die Therapie von Tinnitus ist nicht leicht. Die TCM kann hier hervorragend Unterstützung anbieten. Dr. Florian Ploberger erklärt wie.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Wechseljahre aus Sicht der TCM

Die Wechseljahre stehen in der TCM für die Vollendung der Reifung. Ina Diolosa legt dar, wie man diesen wichtigen Wandel genießen und und im zweiten Frühling erblühen kann.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Diäten aus Sicht der TCM

Der Diät-Dschungel ist fast schon unüberschaubar geworden. Es gibt viel Gutes. Vieles gehört hinterfragt. Ernährung muss vor allem eines: Zu Dir passen! Die TCM ist ein großartiger Leitfaden, um die richtige Diät für den richtigen Typen zu finden.

Ina Diolosa (FRA)

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Geist

Gesunde Geisteshaltung

Was ist eine gesunde Geisteshaltung? Wie trägt sie zum umfassenden Wohlbefinden bei? Wie kann man daran arbeiten? Die tibetische Medizin liefert hier wertvolle Ansätze.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Gesichtsdiagnose nach TCM

In einem Gesicht kann man Lesen wie in einem guten Buch: Es erzählt die Geschichte unseres Lebens. Und gibt dabei wertvolle Hinweise in Bezug auf unsere Gesundheit.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 39,90

Preis
Kurs ansehen
Gesundheit

Rückenschmerzen aus Sicht der TCM

Rückenschmerzen können viele Ursachen haben. Dr. Florian Ploberger erklärt die häufigsten Formen und wie man sie behandeln kann.

Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA

Kursleiter*in

€ 19,90

Preis
Kurs ansehen