Du selbst. Im Zentrum.

Klarheit mit Herz

In dieser Interview-Serie stehen führende Shiatsu-Vertreter:innen im Mittelpunkt. Was ist die Essenz ihrer langjährigen Erfahrung mit Shiatsu? Welche Rolle kann die Methode Shiatsu im Gesundheitswesen spielen? Wo liegen die Wurzeln von Shiatsu? Wie sieht die Zukunft aus? Philipp Bernhard Walz von der International Academy for Hara Shiatsu nimmt Dich mit auf eine Reise in die Welt der Meister:innen dieser wunderbaren Körperarbeit.

Wilfried Rappenecker ist einer der ganz großen Shiatsu Pioniere in Europa. Seine Bücher zählen zu den Standardwerken. Keine Shiatsupratiker:in, die “den Rappenecker” nicht kennt. In diesem Gespräch gibt uns der gelernte Arzt Einblick in sein Verständnis von Medizin und Gesundheit und wie sich dieses im Laufe seines Lebens verändert hat. Er lässt uns teilhaben an seiner 40-jährigen Erfahrung mit Shiatsu als Praktiker, Lehrer und Autor. Shiatsu ist für ihn in das Leben eingebettet und trotzdem nicht sein Lebensweg. 

Wilfried Rappenecker ist überzeugt, dass weder Medizin noch Shiatsu heilen kann. Er beschreibt sein energetisches Prinzip, wie er ihm begegnet und was die Aufrichtung für Shiatsupraktiker:innen sein sollte. Die Erfahrung eines eindrucksvollen Menschen und Lehrers.

Teilen
Das könnte dich auch interessieren

Beiträge

Shiatsu als Weg

Der Geist asiatischer Methoden entfaltet sich vor allem durch Konsequenz und Hingabe entfaltet. Beides hat Mike zu einer der treibenden Kräfte der europäischen Shiatsu-Szene werden lassen.

Newsletter

Bleibe immer Up-to-Date, erhalte Kursneuheiten und exklusive Aktionen von Das Zentrum ganz bequem in deine Inbox. Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an.

* erforderliches Feld
Ich interessiere mich für: